Unsere Trainingszeiten
ab 12.09.2022:

mittwochs:

17:30 -19:30 Uhr Jugend (L) 

18:30 -19:30 Uhr Jugend

19:30 -22:00 Uhr Erwachsene

 

freitags:

18:00 -19:00 Uhr Kindertraining

18:00 -20:00 Uhr Jugend

18:00 -20:30 Uhr Jugend (L)

20:00 -22:00 Uhr Erwachsene 

 

samstags (wenn kein Spiel ist):

16:00 -18:00 Uhr Jugend (L)

in der Schulturnhalle Schimborn



Folge uns auf Instagram


Hier findest Du uns:



© 2023 - TTC Schimborn e.V.

Yarik wird Bayerischer Meister in der B-Klasse

Gleich doppelten Grund zur Freude hatten unsere beiden Starter bei den bayerischen Einzelmeisterschaften der Herren B-Klasse am 03./04.12.22 in Bogen bei Straubing. Yarik gewinnt mit seinen 13 Jahren die Herren B-Klasse. Gemeinsam mit unserem Vorstand Konrad werden die beiden Bayerische Vizemeister im Doppel der B-Klasse. Aber der Reihe nach.

whatsapp-image-2022-12-03-at-085327

Yarik und Konrad schafften über die Bezirkseinzelmeisterschaften die Qualifikation für die Bayerischen Einzelmeisterschaften. Gemeinsam mit Lászlò Ertl vom TTC Aschaffenburg und mit unserem Chef-Trainer Oleh reisten die beiden nach Bogen.

whatsapp-image-2022-12-03-at-092649

Die beiden starteten jeweils im Einzel, gemeinsam im Doppel, sowie Mixed-Wettbewerb. Konrad spielte im Mixed mit Michaela Wolf (1. FC Schnaittach). Yarik spielte mit Yaren Rosenauer (TTC Bruckberg). Konrad hatte mit seiner Partnerin in der ersten Runde ein Freilos. Yarik und Yaren bekamen es mit Lisa Vögele (TTF Bad Wörishofen) und Christian Widder (TSV Weilheim) zu tun. Vorher war schon klar, dass Yaren und Yarik -sollten sie die erste Runde überstehen- in der zweiten Runde auf Michaela und Konrad treffen würden. Eine unglückliche Auslosung aus Schimborner Sicht.

whatsapp-image-2022-12-03-at-175659

Allerdings verloren Yaren und Yarik mit 3-1. Somit kamen es zu keinem Schimborner Duell. Auch Konrad unterlag mit seiner Mixedpartnerin dem Mixed mit 3-2. Am Ende verloren die beiden Mixed mit Schimborner Beteiligung gegen das spätere Meister-Mixed.

66312521-da4b-41cc-88c3-353778e906e9-3

(Foto: Tischtennis Oberaltteich)

Den Doppelwettbewerb, den die beiden gemeinsam bestritten war hingegen etwas erfolgreicher. Zu Beginn besiegten die beiden das Doppel Alexander Dubon/Maximilian Interwies(TSG Waldbüttelbrunn) mit 3-2. Als nächstes siegten die beiden mit 3-1 gegen Dieter Kuchenbauer(TSV Zusmarshausen)/Paul Wiedemann(TV Dillingen). Im Viertelfinale siegten die beiden mit 3-2 gegen Louis Grabenschröer/Alexander Kischkat (TSV München-Ost). Im Halfinale warteten Max Dill(VfL Niederwerrn)/Robert Luger (TTC Sand), Auch hier siegten die beiden mit 3-1. Im Finale unterlagen Yarik und Konrad mit 3-1 Manuel Miethaner(TSG Laaber)/Werner Mirwald (SV Burgweinting).

5c8fb495-1943-41f5-9b7e-dec2dd32f360

Die beiden durften sich trotzdem über den bayerischen VIzemeistertitel freuen.

d2c8a682-96e2-4d1f-8e02-e738fc61f1be

Im Einzel konnte Yarik die Gruppenphase souverän mit 3-0 Siegen für sich entscheiden. Kniffliger wurde es bei Konrad. Er erreichte als Gruppenzweiter auf Grund des besseren Satzverhältnisses mit einem Sieg und zwei Niederlagen die Endrunde. Hier traf Konrad auf Paul Wiedermann (TV Dillingen), den er mit 3-1 bezwang. Im Achtelfinale bezwang Konrad Jörg Neumann (TTC Hof) mit 3-0. Im Viertelfinale unterlag Konrad allerdings Kartal Özer (TSV Lauf) mit 3-2.

a114865b-3d1d-470d-b63b-0ad40fc3de4b

Yarik bezwang zu Beginn der Endrund Markus Bedau (TSV Bad Griesbach) mit 3-0. Im Achtelfinale siegte er mit 3-1 gegenHjalmar-Thorsten (TSV München-Ost). Im Viertelfinale wartete Mika Stürmer (TV Hofstetten), auf den er schon bei den Bezirkseinzelmeisterschaften traf. Yarik siegte mit 3-0. Im Halfinale siegte Yarik mit 3-1 gegen Alkan Kalpkirmaz (TV Schwabach). Im Finale siegte Yarik mit 3-0 gegen Özer Kartal, der vorher Konrad aus dem Turnier warf. Somit ist Yarik Bayerischer Meister der Herren B-Klasse 2022 mit 8-0 Spielen und 24-5 Sätzen. Eine starke Leistung unseres 13jährigen Nachwuchsspielers.

9a0160a3-58fe-444b-8f17-0ddf7d270677

Siegerehrung Doppel

76eb0782-4b19-4639-92df-91192d0a2892-1

Siegerehrung Einzel

 

Nach der Siegerehrung ging es für die vier zurück nach Schimborn, wo sie bereits vom TTC und unserem Bürgermeister erwartet wurden.

 img-3607a

Beim Empfang mit Bürgermeister Felix Wissel.

 

215 Views
 
 
TTC Schimborn - Tischtennis von seiner schönsten Seite 0