Meister in der Landesliga

Damen des TTC Schimborn steigen in die Bayernliga auf!

 

Die Vorentscheidung fiel am 27.2.2016 beim Auswärtsspiel gegen Tiefenlauter II (Oberfranken). Bis zu diesem Zeitpunkt waren die Mannschaft gleich auf. Doch genau wie in der Vorrunde setzte sich das Team der Schimbornerinnen klar mit 8:3 (Vorrunde 8:4) gegen die Verfolgerinnen durch und konnte sich vorzeitig einen 3-Punkte-Vorsprung erkämpfen. 

 

Tolle Teamleistung
Zu Beginn der Vorrunde sahen die Voraussetzungen für einen Aufstieg in der Bayernliga allerdings alles andere als rosig aus. Die Nummer 1 der Schimborner Rangliste – Katja Leimeister – hatte sich verletzt und fiel für 4 Spiele aus. Gerade in dieser Phase standen schwere Spiele gegen Mannschaft des gehobenen Mittelfelds an, die das Schimborner Team in der Besetzung Christin Kraus, Christine Wissel, Carina Noe und Sandra Andres mit durchweg guten Leistungen aller Spielerinnen souverän für sich entschied.

 

Große Aufgaben in der kommenden Saison
Auch wenn der Aufstieg mit einem Punkteverhältnis von 33:3 recht klar erscheint, schätzen die Schimborner Spielerinnen ihre Chance in der Bayernliga recht realistisch ein. Es werde wohl schwer, sich in der Bayernliga zu etablieren, die Spielstärke sei ein deutlicher Sprung gegenüber der Landesliga.

 

1552 Views