Kreisentscheid der mini-Meisterschaften mit guten Ergebnissen für unsere Starter

startermini20-2

Am 1. März 2020 fand wieder der Kreisentscheid der mini-Meisterschaften in Hörstein statt. Für unsere Kids ist dies zwischenzeitlich ein "Stammtermin". Von den insgesamt 38 Startern stellte der TTC Schimborn 11 Kids. Die Folge war, dass es in der ersten Runden einige rein Schimborner Partien gab. Auch in den nächsten Partien schlugen sich unsere Kids gut. Bei den Mädchen AK I und AK III waren jeweils nur insgesamt 2 Teilnehmerinnen anwesend. Dies führte in der AK I der Mädels dazu, dass Leona sich gegen Nina durchsetzen konnte, und Leona damit den 1. Platz und Nina den 2. Platz errang.

In der AK III wurde Ceylin zweite. Sie verlor ihre Partie gegen Thea Vorholz aus Hörstein.

siegermini20-1

v. l. n. r. Leona Neukirchner, Nina Heymanns, Thea Vorholz, Ceylin Erdogan

 

Eine hervorragenden dritten Platz erreichte Leon in der AK I der Jungen.

siegermini20-2

 

In der Alterklasse mit dem größten Teilnehmerfeld erreichte Leopold einen hervorragenden 3. Platz.

siegermini20-3

 

Die ersten vier je Alterklasse haben sich für den Bezirksentscheid der mini-Meisterschaften am 28.03.2020 in Thüngen qualifiziert.

 

Insgesamt eine tolle Leistung unserer Kids!

 

 

799 Views