Bezirkseinzelmeisterschaften U18/15/13 am 17.10.2021 in Thüngen

 img-9885-1

 

Nach der langen Corona-Pause konnten endlich wieder Jugendturniere stattfinden. Der FC Thüngen erklärte sich zum Ausrichten des Turniers bereit. Für den Zutritt zur Halle galt die 3G-Regel, die mit dem ersten Zutritt kontrolliert wurde.

 

Aus unserer Jugend waren mit Anna-Maria, Nina, Maja, Jonathan, Leon, Ben, Noah und Tom insgesamt acht Kids am Start. Dabei bestritt Jonathan sein erstes Turnier. Gespielt wurde im Regelfall in Gruppen und danach im einfachen KO-System. Bei den Mädels U13 wurde auf Grund der geringen Teilnehmerzahl Jede gegen Jede gespielt. Die Mädchen U18 und U15 wurden zusammegelegt, aber getrennt gewertet. Außerdem wurde in jeder Altersklasse auch Doppel gespielt.

 

Dabei konnten sich folgende Kids in die Medaillien/Urkunden-Ränge spielen:

 

Mädchen U18

Einzel:

3. Platz     Anna-Maria Stemmler

 

Mädchen U13

Einzel:

2. Platz    Maja Stein

 

Doppel:

1. Platz    Maja Stein/Nina Ott (Wombach)

 

Jungen U15

Einzel:

4. Platz    Jonathan Förster

 

Jungen U13

Einzel:

3. Platz.   Noah Stein

 

Doppel:

2. Platz.   Noah Stein/Fabio Mayer (Hofstetten)

 

 

Außerdem sind für die Verbandsbereichseinzelmeisterschaften am 21.11.2021 in Versbach folgende Kids qualifiziert: Anna-Maria, Maja, Jonathan und Noah.

 

304 Views