Zwei Starter bei den Verbandsbereichseinzelmeisterschaften in Versbach

Am 21.11.2021 fanden die Verbandsbereichsmeisterschaften in Versabch statt.

Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften in Thüngen qualifizierten sich mit Anna-Maria Stemmler (U18), Maja Stein (U13), Jonathan Förster (U15) und Noah Stein (U13) insgesamt vier Spieler für die Verbandsbereichseinzelmeisterschaften in Versbach.

 

Kurzfristig mussten Anna-Maria und Maja absagen. Somit starteten mit Jonathan und Noah zwei Jungs ins Turnier. 

 

Jonathan, der erst seit Sommer im Verein spielt, und bis dato keinen QTTR-Wert hat, war bei der U15 somit auch der Teilnehmer mit dem niedrigsten QTTR-Wert.

Jonathan erreichte einen sehr guten 11. Platz von 15 Teilnehmern.

 

Noah erreichte einen guten 4. Platz und qualifizierte sich somit für die Bayerischen Meisterschaften, die voraussichtlich am 11.12.2021 in Dillingen stattfinden (soweit es die Corona-Lage zulässt).

179 Views